(CJK) Es ist Stephan Fichter, dem sportlichen Leiter der Normannia, gelungen den 27 jährigen Innenverteidiger für ein weiteres Jahr an die Normannia zu binden und damit das Fundament für die neue Saison weiter zu verfestigen.

121 Spiele hat Daniel  Stölzel  bislang in seiner Normannia Zeit seit dem 01.07.2017 absolviert und war in dieser Saison in alle Punktspielen dabei.

Stephan Fichter, urteilt über Daniel Stölzel: „Daniel ist für uns ein absoluter Leistungsträger. Er ist ein moderner, spielstarker und dazu sehr intelligenter Innenverteidiger und gibt unserer Mannschaft viel Stabilität. Wir sind sehr glücklich, dass er uns mindestens eine weitere Saison erhalten bleibt.“


Normannia-Cheftrainer Zlatko Blaskic ist ebenfalls froh über den Verbleib von Daniel Stölzel: „Daniel ist unser Abwehrchef, der ein gutes Kopfballspiel hat und im Zweikampfverhalten sehr stark ist. Ich erwarte von ihm das er künftig noch mehr Verantwortung sowohl auf, wie auch neben dem Platz übernimmt und würde mich über das ein oder andere Kopfballtor freuen.“

Mit Stölzel hat somit ein weiterer sehr wichtiger Akteur seine Zusage gegeben und wird weiterhin mit der Nummer 5 für die Normannia auflaufen.